Laserbehandlung

Die Lasermedizin ist aus der modernen Dermatologie nicht mehr wegzudenken.

Sie ermöglichen die punktgenaue oder flächige Behandlung verschiedener Indikationen wie Gefäßveränderungen, kosmetisch störende oder irritierte Hautveränderungen und oberflächliche bösartige Prozesse. Sie lassen sich gewebsschonend und sehr präzise einsetzen, ohne kosmetisch störende Narben zu hinterlassen.

Unsere Laser

MultiPulsePro CO2 Laser

Mit dem MultiPulsePro CO2 Laser können Aknenarben, Krähenfüße, Falten, Cholesterineinlagerungen und andere störende Hautveränderungen präzise entfernt bzw. verbessert werden. Der fraktionierte CO2 Laser ist eine elegante und sehr effektive Alternative zur Hautverjüngung mittels der herkömmlichen Dermabrasion, bei der Gewebe mechanisch abgetragen wird. Der Laserstrahl dringt in die oberste Hautschicht ein und wird vom Wasser absorbiert. Das Wasser verdampft schlagartig und reißt dabei Gewebeteilchen in Ultraschallgeschwindigkeit mit sich. Schicht für Schicht wird das Gewebe sehr fein und exakt abgetragen. Die angrenzende Haut bleibt unversehrt. Bei der fraktionierten Ablation wird das Laserlicht durch eine spezielle Optik aufgeteilt. Dadurch bleibt ein großer Teil der Haut zwischen den MicroSpotsunbehandelt. Es entsteht ein Raster. Durch das sanfte Verfahren regeneriert sich das Gewebe sehr schnell. Diese Methode stimuliert die Kollagenneubildung und festigt die Haut.

Gefäßlaser QuadroStarPro

Mit dem Gefäßlaser QuadroStarPro lassen sich Gefäßveränderungen wie erweiterte Äderchen, kleine Blutschwämmchen, Stern- bzw. Spinnennävusschmerzarm entfernen. Die Behandlung fühlt sich wie kleine, oberflächliche Stiche an, die in der Regel aber schmerzarm sind. Die Behandlung dauert – je nach Größe der zu behandelnden Fläche – 10 bis 20 Minuten. Bei vielen Patienten sind die Gefäßläsionen nach ein oder zwei Behandlungen verschwunden. In anderen Fällen ist eine Verbesserung zu beobachten. Ob und wie oft eine Behandlung wiederholt werden muss, bleibt im Einzelfall zu entscheiden. Die sicheren Behandlungserfolge bestätigen zahlreiche klinische Studien. Das Licht, das in die Haut eindringt, trifft nur die Gefäßveränderung und nicht die umliegende Haut. Der Blutfarbstoff (Hämoglobin) absorbiert das Licht und führt dazu, das die erweiterten Gefäße verkleben.

Der Gefäßlaser QuadroStarPro ist für die Behandlung von Gefäßerweiterungen und flächigen Rötungen bei Rosazea bestens geeignet.

Nagellaser QuadroStar 980

Mit dem Nagellaser QuadroStar 980 kann Nagelpilz effektiv behandelt werden. Der Nagel wird mit einem Lichtstrahl von wenigen Millimeter Durchmesser mehrmals nacheinander abgerastert. Dabei ist nach und nach eine deutliche Erwärmung zu spüren. Selbst wenn mehrere Nägel behandelt werden, dauert das nur einige Minuten. Im Allgemeinen sind mindestens drei Behandlungen notwendig, um das gesunde Nachwachsen des Nagels zu ermöglichen. Der Laserstrahl ist im Nahen Infrarot und kann deshalb tief genug durch den betroffenen Nagel hindurch dringen. Die Erhitzung des nagelumgebenden Gewebes führt dazu, dass der Pilz im Nagel physikalisch zerstört wird. Organbelastungen wie bei der Einnahme von Tabletten kommen daher nicht vor.

Schmerzarme Laserbehandlung

Die Behandlung mit unserem Lasersystem ist in der Regel äußerst schmerzarm. Wer das leichte Ziehen oder Zwicken des Lasers vermeiden möchte, kann etwa dreißig Minuten vor der Behandlung eine lokal betäubende Creme auftragen. Auch das Kühlen der Haut mit Hilfe von Cool-Packs empfinden viele Patienten als angenehm.

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten einer Laserbehandlung in unserer dermatologischen Praxis. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 

Wir können folgende Indikationen behandelt:

  • Pigmentflecken und Sonnenschäden
  • Hautverjüngerung/-straffung (skin rejuvenation) und Falten
  • Striae distensae (z.B. Schwangerschaftsstreifen)
  • Narben und Aknenarben
  • Muttermale
  • Warzen und Stilwarzen
  • Fettgeschwulste (Xanthelasmen)
  • erweiterte Talgdrüsen und Rhinophyme bei Rosazea
  • Wangenteleangiektasien (Wangengefäßerweiterungen)
  • Rosazea (Kupferrose)
  • Spider-Nävi, Senile Angiome und Angiofibrome
  • Varizen / Krampfadern / Besenreiser
  • Nagelpilz

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Hautzentrum Berlin

Siddi & Bachmann

Ihre Dermatologie in Dahlem

Breitenbachplatz 8

14195 Berlin

Telefon: (030) 823 40 24

 

v

Unsere Sprechzeiten

Montag 8:30 – 13:00 Uhr + 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 8:30 – 13:00 Uhr
Mittwoch 8:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag 8:30 – 13:00 Uhr + 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 8:30 – 13:00 Uhr

Privatsprechstunde Dienstag 14:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung

Erfahrungen & Bewertungen zu Hautzentrum Berlin

Bewerten Sie uns auf