Mit der modernen Lasertechnologie – dem Fraktionierten CO2-Laser – ist eine innovative Methode der Hautverjüngung und Narbenreduzierung entwickelt worden. Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen diese Technologie nun im Hautzentrum Berlin anbieten zu können!

Was macht den fraktionierten CO2-Laser so besonders?

Die fraktionierte CO2-Lasertherapie ist schon länger auf dem Markt erhältlich, der neue fraktionierte CO2-Laser MultiPulse PRO von Asclepion bietet jedoch deutlich bessere Ergebnisse in einem kürzeren Zeitraum. Es handelt sich dabei um eine nichtinvasive Therapie der Haut, bei der kleine Fältchen, Narbengewebe oder Hautveränderungen sanft abgetragen werden. Die innovative Technologie ermöglicht eine schmerzarme Behandlung ohne Narkose, lediglich eine hautbetäubende Creme kommt in einigen Fällen zum Einsatz. Schon nach ein bis zwei Behandlungen sind die ersten Ergebnisse der fraktionierten Laserbehandlung sichtbar: Deutlich glattere, ebenmäßigere und straffere Haut, die Gesundheit und Jugend ausstrahlt.

Wann kann die fraktionierte CO2-Lasertherapie eingesetzt werden?

Die Lasermethode lässt sich bei fast allen Hautveränderungen einsetzen, um die Anzeichen zu lindern und die Hautstruktur nachhaltig zu verbessern. Insbesondere bei der Therapie von Akne, gegen Narben und Schwangerschaftsstreifen und bei der Reduktion von Falten hat sich der fraktionierte CO2-Laser bewiesen, aber auch Pigmentflecken, vergrößerte Poren, Hautveränderungen durch UV-Licht, Sommersprossen und Tränensäcke können mit dem fraktionierten Laser deutlich reduziert oder vollständig entfernt werden. Ob der fraktionierte CO2-Laser für Ihre individuellen Hautprobleme in Frage kommt, lässt sich im Rahmen einer persönlichen Voruntersuchung bei uns im Hautzentrum Berlin feststellen.

Welche Nebenwirkungen hat die fraktionierte CO2-Lasertherapie?

Grundsätzlich handelt es sich bei der Behandlung mit dem fraktionierten CO2-Laser um ein sehr schonendes Verfahren, das kaum in die Hautgesundheit eingreift. In einigen Fällen kommt es zu leichten Rötungen und Schwellungen der Haut, die an einen leichten Sonnenbrand erinnern. Diese Hautveränderung verschwindet jedoch binnen weniger Tage. Da das schonende Verfahren die Hautgesundheit nicht beeinträchtigt, können auch sehr sensible Zonen mit dem fraktionierten Laser behandelt werden, beispielsweise Hals, Dekolleté oder die Hände. Durch die tiefenwirksame Regeneration der Haut profitieren Sie von einem langanhaltenden Ergebnis, das über mehrere Jahre hinweg anhält. Die Behandlung mit dem fraktionierten Laser dauert je nach zu behandelnder Hautfläche zwischen 15 und 60 Minuten. Welche Kosten Sie erwarten, hängt vor von Ihren individuellen Zielen und dem daraus resultierenden Behandlungsaufwand ab.

Sprechen Sie dazu gern unser Team im Hautzentrum Berlin an – wir beraten Sie gern!

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Hautzentrum Berlin

Siddi & Bachmann

Ihre Dermatologie in Dahlem

Clayallee 225

14195 Berlin

Telefon: (030) 823 40 24

 

v

Unsere Sprechzeiten

Montag 8:30 – 13:00 Uhr + 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 8:30 – 13:00 Uhr
Mittwoch 8:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag 8:30 – 13:00 Uhr + 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 8:30 – 13:00 Uhr

Privatsprechstunde Dienstag 14:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung

Erfahrungen & Bewertungen zu Hautzentrum Berlin

Bewerten Sie uns auf